Yoga Reisen - Zeit für Enspannung

Wer das Wort "Yoga" hört, der denkt an Entspannung, Ruhe, Ausgeglichenheit und vielleicht auch an Indien. Aber an Gemeinschaft, Reisen oder Urlaub werden die wenigstens bei dem Wort denken. Dabei sind Yoga Reisen eine tolle Erfahrung, die viele Vorteile bieten.

Welche Yoga Reisen gibt es?
Viele Yoga Reisen werden als Gruppenreisen angeboten. Entweder eine örtliche Yogagruppe, etwa aus einer Yogaschule oder einem Kurs, sucht sich ein Ziel, fragt ihren Yogalehrer und schon kann die Yoga Reise beginnen. So kann man mit bekannten Leuten eine Yoga Reise unternehmen und ist sich nicht ganz fremd. Viele bevorzugen außerdem einen vertrauten Lehrer, damit sie sich voll auf die Übungen konzentrieren können. Aber auch als Einzelner kann man an einer Yoga-Reisegruppe teilnehmen. Mit Leuten, die auch nach Kraft und Ruhe suchen, begibt man sich in Länder, wie Indien, Thailand, Vietnam oder auch in europäische Länder, um dort gemeinsam Yoga zu praktizieren. Ein Yogalehrer, der die eigene Sprache spricht, wird sicher mitreisen. Wer lieber ohne Gruppe spirituelle Erfahrungen machen möchte, der kann sich auch eine Individualreise zusammenzustellen. Entweder man entscheidet dann täglich vor Ort, was man machen möchte, oder bucht davor die Leistungen. Zur Auswahl stehen dann verschiedene Yogaprogramme, Besuche von antiken Tempeln, Spaziergänge am Meer, die Ruhe und Ausgeglichenheit verschaffen, oder Massagen die beim Entspannen helfen.

Warum Yoga im Urlaub?
Nun fragt man sich sicherlich, warum man gerade im Urlaub Yoga praktizieren sollte. Sollten hier nicht Abenteuer, Spaß und Vergnügen im Vordergrund stehen? Sicher nicht, wenn man auf Dauer von der Auszeit profitieren möchte. Zwar kann man sich für einen Action-Urlaub entscheiden, der einen für den Moment etwas völlig anderes, als der Alltag bietet, aber kaum zu Hause angekommen, wird einen dieser wieder einholen und vom Urlaub wird nichts mehr zu spüren sein. Entscheidet man sich hingegen für Yoga Reisen, so kann man lange davon zehren. Gerade im Urlaub ist man aufgeschlossen für Neues und erkennt dabei schnell, welchen Nutzen der Kultsport einem bringt. Mit Gleichgesinnten und einem ausgebildeten Lehrer findet man Kraft und Ruhe in den Ferien, um die Batterien wieder voll zu tanken.

Außerdem bieten Länder, wie Indien oder Sri Lanka ausgezeichneten Urlaubskomfort. Es gibt unzählige Strände, hervorragendes Essen, tolle Hotels, sehenswerte Städte und die Kultur zu erleben wird eine einzigartige Erfahrung darstellen.

13.1.12 21:15

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL